Monatsrückblick Dezember 2016

Neues Jahr, neue Rückblicke. Es ist mir ein Anliegen nicht nur meine Neuzugänge zu zeigen, sondern euch auch andere Dinge mitzuteilen und euch bei den Monatsrückblicken über aktuelle Entwicklungen, zb. bei meiner Challenge zu unterrichten. Natürlich werde ich euch auch weiterhin meine Neuzugänge zeigen, aber ich gestalte das Format ab sofort ein bisschen freier und werde auch am Ende etwas Plaudern. Neuzugänge Elena Ferrante: Die Geschichte eines neuen Namens: Band 2 der Neapolitanischen Saga* Ich habe dieses Buch auf Vorablesen gewonnen und mich sehr gefreut. Teil 1 der Reihe steht auch schon in meinem Regal, wie ihr wisst. Leider hatte ich noch nicht die Gelegenheit Weiterlesen

Neuzugänge November 2016

Der November war bei mir bunt gemischt und von Klassikern über Gedichte, bis Fantasy war wieder alles dabei, was man sich vorstellen kann. Sogar eine Literaturzeitschrift, hat es zu mir geschafft. Ich liebe einfach die Vielfalt beim Lesen. Ansonsten habe ich noch viele der Oktober-Bücher fertig gelesen, die ich bereits angefangen hatte und freue mich auf einen tollen Lesewinter. Jetzt ist das Wetter genau richtig um sich mit einem Kaffee und einem Buch in die Decke zu kuscheln. Mit dem Schreiben von Rezensionen komme ich derzeit leider kaum hinterher, aber ich hoffe, dass ich über Weihnachten wieder ein bisschen mehr Zeit finde.   Schachnovelle von Weiterlesen

Neuzugänge im Oktober

Derzeit lese ich ungefähr so viele Bücher im Monat, wie sonst manchmal im Jahr. Meine Neuzugänge im Oktober beliefen sich auf über 50 Bücher, wobei ich irgendwann mit dem Zählen aufgehört habe. Das liegt daran, dass ich mir meine Uni-Lektüre gekauft habe. Dadurch dass ich einige Vorlesungen zur Literatur belege, habe ich eine unverhältnismäßig große Leseliste und muss pro Woche mindestens 3-4 Bücher lesen. Das artet in ziemliche Arbeit aus, aber das tue ich mir irgendwie auch gerne an und es fühlt sich wundervoll an. Die Uni ist für mich wie Urlaub. Ein Tag in der Woche, wo ich mich mit wundervollen Büchern und Vorlesungen Weiterlesen

Neuzugänge im September

Schön einheitlich in dunklem Blau, kommen meine Neuzugänge im September daher. Ich hatte einige Bücher als Rezensionsexemplare angefragt und war ehrlich erstaunt, als ich dann tatsächlich fast alle bekommen habe. Da ich noch einen relativ jungen Blog habe, habe ich damit gar nicht gerechnet. Das motiviert mich natürlich total und ich versuche auch derzeit meine Rezensionen an sich, zu verbessern. Mein Ziel ist es natürlich meinen Lesern einen Mehrwert zu bieten und darum strebe ich auch einen journalistischen Anspruch an. Das bedeutet, dass ich nicht einfach nur schreiben möchte, wie schön oder toll ein Buch war, sondern tatsächlich das Buch besprechen und interessante Aspekte herausarbeiten möchte. Weiterlesen

Neuzugänge im August

  Die Interessanten- Meg Wolitzer Die Interessanten*, ist ein Roman, der bereits in den USA ein Bestseller war. Es geht um eine Gruppe von talentierten Jugendlichen, welche sich in einem Sommer-Camp kennen lernen. Jeder von ihnen hat bestimmte Begabungen und Fähigkeiten. Über den Zeitraum von 40 Jahren, beobachten wir die Entwicklung dieser jungen und euphorischen Menschen. Jedes Leben ist unterschiedlich und nicht alle, schaffen es, ihre Träume zu verwirklichen. Es ist ein Buch über Freundschaft, Talent, Erfolg, Entwicklung und alles was damit zusammen hängt.Mich hat der Roman besonders interessiert, weil es hier um eine ganz Gruppe geht, welche über einen langen Zeitraum begleitet wird. In Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...