[Rezension] Die Flügel meines schweren Herzens: Lyrik arabischer Dichterinnen vom 5. Jahrhundert bis heute

[Rezension] Die Flügel meines schweren Herzens: Lyrik arabischer Dichterinnen vom 5. Jahrhundert bis heute

  Die Flügel meines schweren Herzens* vom Herausgeber Khalid Al Maaly stand schon lange unter meiner Beobachtung. Ich hatte bereits die Erstauflage von 2008 entdeckt, die jedoch bereits vergriffen ist. Ich habe mich riesig gefreut, als ich gesehen habe, dass der Verlag Manesse das Buch neu auflegt. Und was für eine tolle Auflage es geworden ist!…

[Kommentar] Der österreichische Buchpreis 2017

[Kommentar] Der österreichische Buchpreis 2017

Der Herbst ist für mich Buchpreis-Zeit. Passend dazu, dass mittlerweile die ersten Blätter fallen, wurde die Longlist des österreichischen Buchpreises bekannt gegeben. Nachdem ich immer etwas argwöhnisch den deutschen Buchpreis beobachte, freue ich mich seit dem letzten Jahr besonders auf die heimische Buchpreis-Liste. Dieses Jahr wird der österreichische Buchpreis zum zweiten Mal vergeben. 10 Titel…

Monatsrückblick Juli 2017

Monatsrückblick Juli 2017

Bücher: 1 mal Gedichte, 3 mal Literatur aus Österreich: Mascha Dabić -Reibungsverluste* Eine Dolmetscherin im Flüchtlingsbereich schildert ihre Arbeit und ihre Perspektive auf das Thema Flucht. Hier findet ihr meine Rezension. Robert Seethaler- Der Trafikant* Es geht um einen naiven Teenager, der 1937, kurz vor der Machtergreifung Hitlers in Österreich, eine Lehre als Trafikant beginnt.…

[Anzeige] Hörbuch-Rezension: Am Ende bleiben die Zedern- Pierre Jarawan

[Anzeige] Hörbuch-Rezension: Am Ende bleiben die Zedern- Pierre Jarawan

Wie kommt man am besten aus einer Lese-Flaute heraus? Zu müde? Zu gestresst? Einfach keine Lust zum Lesen? Für mich ist ein gutes Rezept, einfach ein Hörbuch anzuhören. Und Hörbücher sind genial um alle Bücher kennenzulernen, auf die man neugierig ist, aber irgendwie dann doch nicht lesen will. Kennt ihr dieses Gefühl? Dieses Gefühl hatte…

[Rezension] Mehr Feminismus von Chimamanda Ngozi Adichie

[Rezension] Mehr Feminismus von Chimamanda Ngozi Adichie

Als zweites Buch, in meiner Frauen-Lese-Challenge, stand bei mir “Mehr Feminismus” von Chimamanda Ngozi Adichie auf dem Plan. Ihr Buch enthält ihre bekannte TEDx Rede über Feminismus, außerdem kommen in der deutschen Fassung noch vier Kurzgeschichten dazu. Wer lieber die Rede hören möchte, anstatt das Buch zu lesen, findet sie ganz einfach in Youtube auf…

[Rezension] Geschichten aus dem Wiener Wald- Ödön von Horváth

[Rezension] Geschichten aus dem Wiener Wald- Ödön von Horváth

Kennt ihr die Geschichten aus dem Wiener Wald?* Als derzeitige Wahl-Wienerin bin ich an dem Klassiker von Ödön von Horváth einfach nicht vorbeigekommen. Ich habe ihn gelesen, ohne vorher etwas vom Inhalt zu wissen und war wirklich positiv überrascht. Wer jetzt aber bei Wiener Wald an Walzer und klassische Musik denkt, der hat auch nicht…