Neuzugänge Literatur August 2016

Neuzugänge im August

  Die Interessanten- Meg Wolitzer Die Interessanten*, ist ein Roman, der bereits in den USA ein Bestseller war. Es geht um eine Gruppe von talentierten Jugendlichen, welche sich in einem Sommer-Camp kennen lernen. Jeder von ihnen hat bestimmte Begabungen und Fähigkeiten. Über den Zeitraum von 40 Jahren, beobachten wir die Entwicklung dieser jungen und euphorischen Menschen. Jedes Leben ist unterschiedlich und nicht alle, schaffen es, ihre Träume zu verwirklichen. Es ist ein Buch über Freundschaft, Talent, Erfolg, Entwicklung und alles was damit zusammen hängt.Mich hat der Roman besonders interessiert, weil es hier um eine ganz Gruppe geht, welche über einen langen Zeitraum begleitet wird. In Weiterlesen

Die Harzreise Heinrich Heine

[Rezension] Heinreich Heine- Die Harzreise

Eine bittere aber humorvolle Satire über den Harz Heinrich Heine nimmt uns mit auf seine Harzreise* und hält dabei kein Blatt vor den Mund. Wir starten in Göttingen und folgen dann Heine über den Brocken bis nach Weimar. Dabei begegnen wir nicht nur allerlei Menschen und Ortschaften, sondern bekommen auch einen Einblick, was Heine von Ihnen hält. Sein Blick ist detailreich, kritisch und ironisch. Er nimmt alle Städte und Dörfer aufs Korn, hat aber viel für die Natur übrig. Mit romantischen Blick und scharfer Schreibfeder, erleben wir die Harzreise als Reisebericht der besonderen Sorte. Leicht und locker baut Heine auch immer wieder Gedichte in den fließenden Text Weiterlesen

Die Leidenschaft des Schreibens

Das Schreiben, eine Leidenschaft

Schreiben ist mehr als ein Hobby für mich Das Schreiben ist ein Hobby was ich kürzlich wiederentdeckte. Es war nicht so, dass ich es vergessen hatte, viel mehr habe ich das Gefühl, dass das Schreiben mich vergessen hat. Als Teenager war ich regelrecht besessen und dachte mir ganze Welten aus. Doch nach der Schule verschwand dieser Eifer plötzlich. Doch vielleicht war das nötig, denn nun habe ich eine ganz andere Art zu Schreiben. Ich bin in die Welt hinausgegangen und komme wieder, mit vielen reichen Erfahrungen, über die ich berichten kann. Früher habe ich besonders Fantasy geschrieben und auch gelesen. Heute schreibe ich einfach was meine Weiterlesen

Rafik Schami Eine Hand voller Sterne

[Rezension] Eine Hand voller Sterne- Rafik Schami

Das ausgewählte Buch ist von Rafik Schami- ein syrischer Autor, der im Exil lebt und in seinem Buch Eine Hand voller Sterne: Roman* welches bereits in den 80er Jahren erschien, vom Leben der Kinder in Syrien erzählt. Rafik Schami lebt bereits seit 1971 in Deutschland und ist ein meisterlicher Geschichtenerzähler in der orientalischen Tradition. Ein Junge der kindlich unvoreingenommen, die Welt entdeckt Es geht um einen 14 Jährigen Bäckersjungen, der in Damaskus aufwächst und gerne Journalist werden möchte. Das Buch ist als Tagebuch aus der Perspektive des Jungen geschrieben und erzählt von seinem Alltag. Dabei besticht das Buch vor allem mit der kindlichen Offenheit und Naivität. So schreibt Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...